Praktika im Fachbereich Gedenkstättenarbeit

Was wir bieten:

  • Abwechslungsreiches Arbeiten an unterschiedlichen Themen und Formaten der historisch-politischen Bildung
  • Einblick in Bildungsarbeit, Bürgerengagement und Politik
  • Mitarbeit an der Vorbereitung von Veranstaltungen, Tagungen, Fortbildungen
  • Textarbeit, Internetrecherchen, Mitarbeit am Gedenkstättenportal im Netz
  • Anschluss an ein tatkräftiges Team in einer Abteilung mit unterschiedlichen Arbeitsschwerpunkten
  • bei einer Praktikumsdauer von mindestens 2 Monaten eine Praktikumsvergütung von 300 EUR / Monat (bei Vollzeit) 

Was wir uns wünschen:

  • Interesse an Geschichte, authentischen Orten, didaktischer Aufbereitung von historischem Wissen, auch mit aktuellen Bezügen  
  • Neugier auf Bürgerinnen und Bürger, die sich auf dem Feld der Erinnerungskultur engagieren
  • Freude am Recherchieren und Aufbereiten von Informationen
  • Organisationstalent
  • Vertrautheit mit gängigen Software-Programmen (Office-Paket)
  • Lust auf selbständiges Arbeiten

Praktikumsdauer:

Mindestens 2 Monate, vorzugsweise Vollzeit

Freie Plätze:  ab Mai 2018

Allgemeinen Hinweise:
Bitte beachten Sie die Hinweise für die Beschäftigung von Praktikantinnen und Praktikanten in der LpB.
Allgemeine Hinweise


 Online-Bewerbung


Anfragen

Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg
Fachbereich Gedenkstättenarbeit
Referatsleiterin Sibylle Thelen
Lautenschlagerstr. 20
70173 Stuttgart
sibylle.thelen@remove-this.lpb.bwl.de
Fax: (0049) 711/164099-763



© 2017 Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg
www.lpb-bw.de