Gedenkstätten in Baden-Württemberg

 

Reden und Grundsatzbeiträge

zur Gedenkstättenlandschaft Baden-Württembergs

  • Gedenkrede von Muhterem Aras MdL, Präsidentin des Landtags von Baden-Württemberg
    Bei der Gedenkfeier zur Erinnerung an die Opfer des Nationalsozialismus im Landtag von Baden-Württemberg am 27. Januar 2017 in Stuttgart
    Die Rede von Landtagspräsidentin Muhterem Aras im Wortlaut
    Download der Rede (PDF)

  • Gedenkstätten-Rundbrief:
    Gedenkstättenarbeit in Baden-Württemberg

    Zusammenarbeit – Ausbau – Künftige Aufgaben
    vom 17. September 2015
    Sibylle Thelen, Leiterin der Abteilung »Demokratisches Engagement« der Landeszentrale
    für politische Bildung Baden-Württemberg und Fachreferentin für Gedenkstättenarbeit.
    Download des Rundbriefes (PDF, 0,5 MB)

  • Kultusminister Andreas Stoch würdigt das Engagement an den Gedenkstätten im Land
    Am 15. November 2014
    Gastredner Kultusminister Andreas Stoch MdL bei dem Symposium in der Königsbronner Hammerschmiede, "Zivilcourage in schwerer Zeit – 75 Jahre nach Georg Elsers Hitler-Attentat vom 8. November 1939".
    In seiner Rede zum Abschluss der Veranstaltung thematisierte er die Arbeit der baden-württembergischen Gedenkstätten und deren Bedeutung als außerschulische Lernorte.
    Download der Rede


  • Guido Wolf MdL, Präsident des Landtags von Baden-Württemberg
    Am 27. Januar 2012 in Stuttgart
    Gedenkrede -
    Bei der Gedenkfeier zur Erinnerung an die Opfer des Nationalsozialismus im Landtag von Baden-Württemberg

    Die Rede von Landtagspräsident Guido Wolf (CDU) im Wortlaut
    Download als PDF (40 KB)
  • Prof. Dr. Dr. h.c. Aleida Assmann, Universität Konstanz
    Am 27. Januar 2012 in Stuttgart
    „Die transformierende Kraft der Erinnerung“
    Bei der Gedenkfeier zur Erinnerung an die Opfer des Nationalsozialismus im Landtag von Baden-Württemberg

    Die Rede der Konstanzer Universitätsprofessorin Aleida Assmann im Wortlaut
    Download als PDF (60 KB)


  • Konrad Pflug, Fachbereich für Gedenkstättenarbeit:
    „Das Gedenkstättenkonzept des Landes Baden-Württemberg“
    Am 17. Juli 2010
    Beim Hearing zum Hotel Silber im Rathaus StuttgartPdf-Datei zum Hearing Hotel Silber liegt vor – wir bräuchten nur den Ausschnitt
    Die Rede von Konrad Plug in der Dokumentation

    Download als PDF ( 320 KB)
    www.stuttgart.de/item/show/403007
    (Hier finden Sie folgende Beiträge: Hearing Erinnerungsorte in Stuttgart - Ankündigung von Konrad Pflug durch Moderatorin (MP3 - 417 KB), Vortrag von Konrad Pflug als Audiodatei (MP3 - 14.008 KB) und Konrad Pflug - Gedenkstättenkonzept BaWü - Präsentation zum Vortrag (PDF - 407 KB)

  • Prof. Dr. Peter Steinbach, Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte an der Universität Mannheim
    „Gedenkstätten und politische Bildung in Baden-Württemberg“
    In: „Orte des Gedenkens und Erinnerns in Baden-Württemberg“, hrsg. von Konrad Pflug, Ulrike Raab-Nicolai, Reinhold Weber
    Schriften zur politischen Landeskunde Baden-Württembergs, Band 35, hrsg. von der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg, 2007
    Download des Beitrags als PDF (73 KB)

  • Ministerpräsident Erwin Teufel
    Am 14. November 1993 in Ulm
    Gedenkrede - Anlässlich der Gedenkstunde im Dokumentationszentrum Oberer Kuhberg sechzig Jahre nach Einrichtung des Konzentrationslagers am 15. November 1933
    Download der Rede als PDF (18 KB)

Nach oben