Gedenkstätten in Baden-Württemberg

 

lernort gedenkstätte

Historisch-politische Bildung für Jugendliche der 9ten und 10ten Klassen aus Förder- und Hauptschulen, Realschulen u. Gymnasien



Das Projekt LERNORT GEDENKSTÄTTE der Stuttgarter Jugendhaus Gesellschaft macht Angebote der historisch-politischen Bildung für Jugendliche der 9ten und 10ten Klassen aus Förder- und Hauptschulen, Realschulen und Gymnasien.
Auf Anfrage wird auch bei der Umsetzung eigener Projektideen geholfen.

Im Zentrum der Arbeit steht die Auseinandersetzung mit der Geschichte des Nationalsozialismus in Stuttgart. Ausgehend von der Geschichte will es Jugendliche dazu anregen, über gegenwärtige gesellschaftliche Probleme nachzudenken.

Das Projekt bietet

  • Führungen zum Thema "Deportation der Juden aus Stuttgart",
  • Projekttage zur Geschichte des Nationalsozialsmus mit dem Themenschwerpunkt Ausgrenzung,
  • Unterstützung bei der Entwicklung und Durchführung eigener Geschichtsprojekte,
  • Schulungen für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren zum Thema Nationalsozialismus. 

Download des Flyers für alle Schularten