Gedenkstätten in Baden-Württemberg

 

Auftaktveranstaltung am 14. Februar 2014

„Der Große Krieg und seine Folgen für das 20. Jahrhundert“ lautete der Titel der Auftaktveranstaltung am 14. Februar 2014.

Am 14. Februar 2014 um 18 Uhr lud die Landeszentrale für politische Bildung zur Auftaktveranstaltung der 3. Staffel der Gesprächsreihe „Erinnerungskultur– Erinnerungskonflikte“ in die Stadtbibliothek Stuttgart ein.


Das Interesse an der Veranstaltung war groß: das Publikum lauscht dem Referat von Herfried Münkler. Er wird eingerahmt von Sibylle Thelen und Reinhold Weber von der LpB.

Im voll besetzten Max-Bense-Forum stellte Prof. Dr. Herfried Münkler sein neues Buch „Der große Krieg. Die Welt 1914 bis 1918“ vor.

Im Anschluss diskutierte er im Podiumsgespräch mit den Moderatoren Sibylle Thelen und Reinhold Weber von der LpB.

Hat der Erste Weltkrieg zwangsläufig stattgefunden und wie wirken sich Konfliktfelder dieses Krieges bis heute aus? Diesen und weiteren Fragen wurde im Laufe des Abends nachgegangen.

 

Auf dem Podium: Herfried Münkler im Gespräch mit Sibylle Thelen und Reinhold Weber. Fotos: Judith Rühle


 

Gesprächspartner:
Prof. Dr. Herfried Münkler

Prof. Dr. Herfried Münkler lehrt Theorie der Politik am Institut für Sozialwissenschaften an der Humbold-Universität zu Berlin. Er verfasste das Buch „Der große Krieg. Die Welt von 1914 bis 1918“, das Ende 2013 im Rowohlt Verlag erschienen ist. Münkler forscht vor allem zu historischen Themen, unter anderem zu Theorie und Geschichte des Krieges.
Herfried Münkler stellt sein Buch vor und liest Passagen daraus.
Ein Ausschnitt. (24:55 Min., mp3 2.8 MB)
 

Guide: Gedenkstätten in Baden-Württemberg

 

Nachschlagewerk zu den Gedenkstätten in Baden-Württemberg, 5. aktualisierte und erweiterte Auflage 2012.
Online-Bestellung
Download (PDF 2,2 MB)

 
 
 
 
 

Filmprojekt: "Mehr als alte Steine - Wie Geschichte erlebbar gemacht wird"

 

In Zusammenarbeit mit der LpB erstellten Studierende der Hochschule der Medien, Stuttgart (HdM) im Rahmen der Lehrveranstaltung „Videoproduktion“ einen Film über die Gedenkstättenarbeit in Baden-Württemberg.
Film u. Infos