Gedenkstätten in Baden-Württemberg

 

„Geschichte und Erinnerungskultur"

75 Jahre NS-Euthanasie-Verbrechen

Bildercollage: Veranstaltung an der Gedenkstätte Grafeneck, Namensbuch und Stolpersteine. Fotos: Gedenkstätte Grafeneck

In zahlreichen Städten, Kommunen und Einrichtung wurde vom Oktober 2014 bis Anfang 2016 an die Opfer der NS-„Euthanasie“-Verbrechen erinnert. Hier finden Sie einen Rückblick über die gemeldeten Veranstaltungen.

Rückblick auf die Veranstaltungen, Ausstellungen und Termine:

Winnenden

Finissage

  • Termin: Mittwoch, 27. Januar 2016, 15.00 Uhr
  • Ort: Klinikum Schloß Winnenden, Festsaal, Schloßstraße 50, 71364 Winnenden
  • Programmhinweis: Die Aktivitäten im Rahmen der Aufstellung des Denkmals der Grauen Busse finden am Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar 2016 mit einer Finissage der Projekte und Veranstaltungen der beteiligten Einrichtungen unter Anwesenheit der baden-württembergischen Sozialministerin Katrin Altpeter einen zusammenfassenden Höhepunkt.
  • Website: Graue_Busse_Programm_Web.pdf

Winnenden

Vortrag: Rassenhygiene und „Euthanasie“-Verbrechen im Nationalsozialismus:
Grafeneck 1940, und die Entwicklung einer Erinnerungskultur für eine vergessene Opfergruppe nach 1945

  • Termin: Freitag, 29. Januar 2016, 19.00 Uhr
  • Ort: Klinikum Schloß Winnenden, Andachtssaal, Schloßstraße 50, 71364 Winnenden
  • Programmhinweis: Referent: Thomas Stöckle, Gedenkstätte der Euthanasieopfer Grafeneck
  • Veranstalter: Initiative Psychiatrie-Erfahrener (IPE) Waiblingen
  • Ansprechpartner: Hartwig Fleiß, E-Mail: hartwigfleiss@gmx.de, Telefon: 0 71 81 2 18 40
  • Website: Graue_Busse_Programm_Web.pdf

Winnenden

Denkmal der Grauen Busse

Mariaberg

Erinnerung an die NS-"Euthanasie"- Verbrechen,
musikalische Lesung aus dem Buch von Thomas Stöckle "Grafeneck 1940" mit Susanne Hinkelbein und Berthold Biesinger


Grafeneck

Vernissage zur Installation von Jochen Meyder und Gedenkkonzert

  • Termin: 6. Dezember 2015, 15.00 Uhr
  • Ort: Gedenkstätte Grafeneck, Dokumentationszentrum, Grafeneck 3, 72532 Gomadingen
  • Website: ww.gedenkstaette-grafeneck.de

Winnenden

„Städte gegen die Todesstrafe“ - Besuch der Gedenkstätte und des Dokumentationszentrums Grafeneck


Kornwestheim

Buchlesung mit Einführungsvortrag:
Grafeneck 1940 - Euthanasiemorde in Südwestdeutschland

  • Termin: 26. November 2015, 20 Uhr
  • Ort: Stadtbücherei Kornwestheim, Stuttgarter Str. 65, 70806 Kornwestheim
  • Website: http://www.kornwestheim.de (Veranstaltung)

Winnenden

Fachvortrag: Das Familiengeheimnisaus der Nazizeit

  • Termin: Montag, 23. November 2015, 15.00 Uhr
  • Ort: Klinikum Schloß Winnenden, Andachtssaal, Schloßstraße 50, 71364 Winnenden
  • Website: Graue_Busse_Programm_Web.pdf

Winnenden

Orte des Gedenkens an den 2. Weltkrieg in Winnenden

  • Termin: Mittwoch, 18. November 2015, 15.00 bis 16.30 Uhr
  • Ort: Treffpunkt vor der Aussegnungshalle im Stadtfriedhof Winnenden
  • Programm: Graue_Busse_Programm_Web.pdf

Grafeneck

Vortrag "Euthanasie"-Verbrechen - Die Rolle von Innenministerium, Polizei und Verwaltung

  • Termin: 16. November 2015, 16.00 Uhr
  • Ort: Innenministerium Baden-Württemberg, Konferenzsaal(Öffentlich zugänglicher Bereich), Willy-Brandt-Straße 41, 70173 Stuttgart
  • Programm zum Download

Winnenden

Theaterstück zum Thema Euthanasie des Bandhaustheaters

  • Termin: Samstag, 14. November 2015, 19.00 Uhr
  • Ort: Klinikum Schloß Winnenden, Festsaal, Schloßstraße 50, 71364 Winnenden
  • Veranstalter: Stolpersteine Backnang
  • Website: Graue_Busse_Programm_Web.pdf

Winnenden

Musikalische Lesung: Grafeneck 1940

  • Termin: Dienstag, 3. November 2015, 19.30 Uhr
  • Ort: Klinikum Schloß Winnenden, Andachtssaal, Schloßstraße 50, 71364 Winnenden
  • Veranstalter: Eine Kooperation zwischen dem Evangelischen Bildungswerk Rems-Murr und der Kath. Erwachsenenbildung Rems-Murr.
  • Website: Graue_Busse_Programm_Web.pdf

Bruchsal

Lesung: "Oskar B., Bruchsal 1899 - Grafeneck 1940"


Grafeneck

Gottesdienst zum Gedenken an die Opfer der NS - „Euthanasie“ 1940


Ellwangen

Gedenkfeier


Kernen-Stetten

Vortragsabend: „Esslingen - Stetten - Grafeneck“

  • Termin: Freitag, 9. Oktober 2015, 20.00 Uhr
  • Ort: Wildermuthsaal, Wildermuthhaus 37, Schlossberg 37, 71394 Kernen-Stetten
  • Programmhinweis: Neue Forschungen zur Euthanasie und Zwangssterilisation im Nationalsozialismus. Referentin: Dr. Gudrun Silberzahn-Jandt, freiberufliche Kulturwissenschaftlerin und Palliative Care Fachkraft
  • Website: Graue_Busse_Programm.pdf

Alt Rehse

Herbsttagung des "Arbeitskreises zur Erforschung der nationalsozialistischen "Euthanasie" und Zwangssterilisation"


Mariaberg

Eröffungsveranstaltung zur Ausstellung  “Grafeneck 1940 - Geschichte und Erinnerung”


Reutlingen - Rappertshofen

Gedenkfeier


Winnenden

Aufstellung und Denkmalübergabe des Kunstwerks „Graue Busse“

  • Termin: Donnerstag, 24. September 2015,  ab 10.00 Uhr
  • Ort: Klinikum Schloß Winnenden, Haupteingang, Schloßstraße 50, 71364 Winnenden
  • Programmhinweis: 10.00 Uhr: Aufstellung des Denkmals, 11.00 Uhr: Denkmalübergabe
  • Website:  Graue Busse Programm.pdf

Konstanz

Öffentliche Fahrt zur Gedenkstätte Grafeneck, mit Führung

  • Termin: 20. September 2015, 11.00 bis ca. 19.00 Uhr
  • Veranstalter: Initiative „Stolpersteine für Konstanz – Gegen Vergessen und Intoleranz
  • Website: stolpersteine-konstanz.de

Mosbach/Neckarelz

Vortrag: "Meine Tante ,Mariele‘ – Erinnerung an eine Unbekannte"

  • Termin: 16. September 2015, 19.00 Uhr
  • Ort: Landratsamt Neckar-Odenwald-Kreis
  • Programmhinweis: Mit Prof. Dr. Norbert Gross, Neffe der 1940 ermordeten Maria Zeitler aus Mosbach. In Kooperation mit der Johannes-Diakonie Mosbach
  • Website: Flyer_NS-Euthanasie_75.pdf

Konstanz

Vortrag und Stolpersteinverlegung

  • Termin: 14. September 2015, 19.30 bis 21.00 Uhr
  • Ort: Kulturzentrum am Münster, Astoriasaal, Konstanz
  • Programmhinweis: Offizielle Übergabe der Stolpersteine an die Stadt Konstanz mit Vortrag von Thomas Stöckle, Leiter der Gedenkstätte Grafeneck
  • Website: stolpersteine-konstanz.de

Göppingen

Gedenkveranstaltung und Vortrag zur NS-Euthanasie

  • Termin: 11. Juli 2015
  • Ort: Klinik Christophsbad Göppingen
  • Programmhinweis: Vortrag zur Geschichte der Klinik Christophsbad im Dritten Reich auf der Eigentümerversammlung.
  • Website: www.christophsbad.de

Mosbach-Neckarelz

Ausstellung „NS-Euthanasie: Geschichte und Erinnerung“

  • Termin: 26. Juni bis 31. Juli 2015,
    Die Ausstellung ist jeweils montags bis freitags, 8 bis 11 Uhr, sonntags nach dem Gottesdienst oder nach Vereinbarung geöffnet .
  • Ort: Johanneskirche Mosbach, Neckarburkenerstr. 2-4, 74821 Mosbach
  • Programmhinweis: Die Ausstellung dokumentiert die Euthanasieverbrechen 1940 und den Umgang mit diesen in der Nachkriegszeit 1945 bis heute.
  • Website: Flyer_NS-Euthanasie_75.pdf

Stuttgart

Wissenschaftliche Tagung:
Die badischen und württembergischen Anstalten und die NS-„Euthanasie“

  • Termin: 25. Juni 2015, 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr /
    Beginn der Abendveranstaltung um 19.00 Uhr
  • Ort: Haus der Geschichte Baden-Württemberg, Konrad-Adenauer-Straße 16, 70173 Stuttgart, Otto-Bost-Saal
  • Programmhinweis: Wissenschaftliche Tagung des HdG-BW in Kooperation mit der Gedenkstätte Grafeneck, der Landeszentrale für politische Bildung BW und unter Mitwirkung der Zentren für Psychiatrie BW.
  • Website: www.hdgbw.de

Großschweidnitz / Löbau

Frühjahrstagung des "Arbeitskreises zur Erforschung der  nationalsozialistischen "Euthanasie" und Zwangssterilisation"


Bad Urach

Offenes Filmseminar NS-„Euthanasie“ mit Exkursion nach Grafeneck


Freiburg

„Wir sind anders als alle anderen – und das ist gut so“ -
Gesprächsforum zum Thema NS-Euthanasie und Ausgrenzung heute

  • Termin: 30. Mai 2015, Beginn der Veranstaltung um 17.30 Uhr
  • Ort: Galerie des Kommunalen Kinos im Alten Wiehrebahnhof, Urachstraße 40, 79102 Freiburg
  • Website: www.fhgev.de

Freiburg

Vortrag zur Geschichte der Kreispflegeanstalt Freiburg mit Führung

  • Termin: 13. Mai 2015, Beginn der Veranstaltung um 18.00 Uhr
  • Ort: Ehemalige Kreispflegeanstalt Freiburg, Engelbergerstraße 22, 79106 Freiburg
  • Website: www.fhgev.de


Freiburg

Vortrag zur NS-"Euthanasie": Grafeneck – Schicksale -  Wiedergutmachung

  • Termin: 11. Mai 2015, Beginn der Veranstaltung um 19.30 Uhr
  • Ort: Meckel-Halle im Sparkassen Finanzzentrum, Kaiser-Joseph-Str. 186-190, 79098 Freiburg
  • Website: www.fhgev.de


Freiburg

"Euthanasie-Opfer aus Freiburg - ermordet"
Stadtführung von Frau Marlis Meckel zu den Stolpersteinen für NS-Euthanasieopfer

  • Termin: 8. Mai 2015, Treffpunkt 14.00 Uhr, Dauer 90 Min.
  • Ort: Treffpunkt am Sparkassen Finanzzentrum, Kaiser-Joseph-Str. 186-190, 79098 Freiburg
  • Website: www.fhgev.de


Freiburg

Dokumentarfilm "Lebensunwert, unerwünscht"

  • Termin: 5. Mai 2015, Beginn der Veranstaltung um 19.30 Uhr
  • Ort: Kommunales Kino, Urachstraße 40, 79106 Freiburg
  • Website: www.fhgev.de


Reichenau

Denkmal der Grauen Busse und Wanderausstellung


Freiburg

Eröffungsveranstaltung zur Ausstellung
„Über Mutter wird nicht gesprochen – NS- Euthanasie – Morde an Freiburger Menschen"

  • Termin: 23. April 2015, Beginn der Veranstaltung um 19.30 Uhr
  • Ort: Meckel-Halle im Sparkassen Finanzzentrum, Kaiser-Joseph-Str. 186-190, 79098 Freiburg
  • Website: www.fhgev.de


Freiburg

Ausstellung:
„Über Mutter wird nicht gesprochen – NS- Euthanasie – Morde an Freiburger Menschen

  • Termin: 23. April bis 15. Mai 2015
  • Ort: Meckel-Halle im Sparkassen Finanzzentrum, Kaiser-Joseph-Str. 186-190, 79098 Freiburg
  • Programmhinweis: Ausstellung beinhaltet: Wanderausstellung der Gedenkstätte Grafeneck, Tafeln zu Orten der NS-Euthanasie in Freiburg, Opferbiographien und virtuelle Stadtführung
  • Website: www.fhgev.de


Weinheim

Ausstellung „NS-Euthanasie: Geschichte und Erinnerung“


Karlsruhe

Ausstellung "IN MEMORIAM"
Karlsruher Psychiatrie-Patienten 1939 bis 1945 - Wo sind sie geblieben?


Karlsruhe

Bericht von Schülern und Gesprächsrunde: "Gegen die Macht des Vergessens - Karlsruher Psychiatrie-Patienten 1939 bis 1945 - Wo sind sie geblieben?"


Karlsruhe

Ausstellungseröffnung "Gegen die Macht des Vergessens"


Karlsruhe

Gedenken und Gespräch "Gegen die Macht des Vergessens"
Karlsruher Psychiatrie-Patienten 1939 bis 1945 - Wo sind sie geblieben?


Reutlingen

Ausstellung “Zählen lernen - Zahlen begreifen”, Arbeiten von Jochen Meyder

  • Termin: 18. Januar bis 15. Februar 2015 (Eröffnung 18. Januar 2015)
  • Ort: Produzentengalerie Pupille, Peter-Rosegger-Str. 97, 72764 Reutlingen
  • Website: http://galerie-pupille.de/

Wiesloch

Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus, Einweihung der Erinnerungsstätte und Buchvorstellung

  • Termin: 27. Januar 2015,  16.00 bis 18.00 Uhr
  • Ort: Psychiatrisches Zentrum Nordbaden, Heidelberger Straße 1a,
    69168 Wiesloch / Haus 59 und Festhalle
  • Website: www.pzn-wiesloch.de

Esslingen am Neckar

Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus und Buchvorstellung

  • Termin: 27. Januar 2015,  18.00 Uhr
  • Ort: Evangelisches Gemeindehaus am Blarerplatz, Blarerplatz, 73728 Esslingen am Neckar
  • In Kooperation mit: Ev. Bildungswerk, Kath. Erwachsenenbildung, Ev. und kath. Gesamtkirchengemeinde
  • Website: www.esslingen.de

Stuttgart

Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus

  • Termin: 27. Januar 2015
  • Ort: Landtag Stuttgart, Konrad-Adenauer-Straße 3, 70173 Stuttgart
  • Website: www.landtag-bw.de

Markgröningen

Gedenkfeier


Zwiefalten

Gedenktag für die   Opfer des Nationalsozialismus und der “Euthanasie”-Verbrechen

  • Termin: 27. Januar 2015
  • Ort: Münsterklinik, Hauptstraße 9, 88529 Zwiefalten

Baden-Baden

Sonderausstellung : "Weil eine Zahl keinen Namen hat" - Ein Stein. Ein Mensch. Eine Stimme - Stolpersteine in Baden-Baden

  • Termin: 23. Oktober 2014 bis 11. Januar 2015
  • Ort: Stadtmuseum Baden-Baden,
    Lichtentaler Allee 10, 76530 Baden-Baden
  • Website: www.baden-baden.de

Mariaberg

Enthüllung einer Gedenktafel für die Opfer der “Euthanasie”-Verbrechen am Mariaberger Mahnmal

  • Termin: 16. November 2014
  • Ort: Mariaberg, Klosterhof 1, 72501 Gammertingen-Mariaberg
  • Website: www.mariaberg.de

Tübingen

Wanderausstellung: “Grafeneck 1940 - Geschichte und Erinnerung”

  • Termin: 22. Oktober bis 20. November 2014
  • Ort: Regierungspräsidium Tübingen,
    Konrad-Adenauer-Str. 20, 72072 Tübingen
  • Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 8.30 Uhr bis 16.00 Uhr und Freitags von 8:30 Uhr bis 13:00 Uhr
  • Website: www.rp-tuebingen.de

Tübingen

Vortrag:
Theophil Wurms Wirken als württembergischer Landesbischof in der nationalsozialistischen Zeit


Biberach

Wanderausstellung: “Ordnung und Vernichtung - Die Polizei im NS-Staat”


Grafeneck:

Gedenkgottesdienst der Gedenkstätte
in Kooperation mit Samariterstiftung und Samariterstift Grafeneck

  • Termin: 19. Oktober 2014, 14.30 Uhr
  • Ort: Gedenkstätte Grafeneck, Grafeneck 3, 72532 Gomadingen
  • Programmhinweis: Flyer 2014 Gedenkgottesdienst (pdf)
  • Website: www.gedenkstaette-grafeneck.de